Inhouse-Schulungen

Weiterbildung für die Arbeitswelt von morgen

Strukturwandel, Digitalisierung und Automatisierung sind in allen Branchen spürbar und werden in den kommenden Jahren die Arbeitswelt stark verändern. Viele Berufsbilder verändern sich bereits jetzt sehr stark und haben neue Anforderungen, benötigen eine andere Art der Qualifikation. Um diese Schlüssel­kompetenzen aufzubauen und Unternehmen erfolgreich in die Zukunft zu führen, misst die Arbeitswelt der beruflichen Weiterbildung einen immer höheren Stellenwert zu – denn Flexibilität und lebenslanges Lernen werden die Basis der Arbeitswelt 4.0 sein.
Aber: Wie gelingt dieser Wandel?

Kursdurchführung Weiterbildungskurs RWTH International Academy
  • Transformieren Sie die berufliche Weiterbildung in Ihrem Unternehmen und bilden Sie Ihre Mitarbeiter mit den Schlüsselkompetenzen der Zukunft aus!

Einzigartige Weiterbildung individuell für Ihr Unternehmen

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir ein rundum auf Ihre Bedürfnisse angepasstes Schulungskonzept - denn bei uns gilt: Unser Team für Ihr Team! Zusammen erstellen wir einen Plan, welche Qualifikationen in Ihrem Unternehmen oder Team benötigt werden und wie diese vermittelt werden, sodass die neuen Kenntnisse direkt eingesetzt werden können.

Wir leben mit Ihnen Zusammenarbeit – persönlich, kreativ & individuell. Deswegen arbeiten wir vor, während und nach unseren Inhouse-Projekt zusammen:

  • Ausgangssituation: Wir ermitteln mit Ihnen, welche Kompetenzen Ihr Unternehmen braucht, um für die Zukunft noch wettbewerbsfähiger zu sein
  • Bedarfsanalyse: Gemeinsame Erstellung des spezifischen Anforderungskonzeptes und der genauen Zielgruppen Ihres Weiterbildungsbedarfes
  • Konzeption: Erarbeitung eines Lernkonzeptes gemeinsam mit den Fachexpertisen unserer Innovations- und Forschungspartner
  • Durchführung: Gemeinsam führen wir die Schulung bei uns, bei Ihnen im Unternehmen oder digital durch.
  • Lessons Learned: Nach der Durchführung evaluieren wir gemeinsam mit Ihnen und den beteiligten Partner das Projekt.
  • Ausbau des Entwicklungsprogramms: Es gibt weitere Teams, die geschult werden müssen? Dann knüpfen wir nach der Evaluation und ggf. mit Anpassungen an die weitere Schulungsgruppe an.

 

Best Practice: Battery Electrified Vehicle

Sie brauchen ein Beispiel, wie ein solcher Inhouse-Kurs gestaltet sein könnte? Unser Best Practice: Battery Electrified Vehicle zeigt exemplarisch eine umfassende Inhouse-Schulung.
Ob KMU oder Großkonzern – gemeinsam schneidern wir die Weiterbildung, die zu Ihnen & Ihrem Unternehmen passt.

Themengebiete für Inhouse-Programme

Sie wollen sich für Ihr persönliches Inhouse-Programm an einem Kurs von uns orientieren? Dann schauen Sie sich gerne unsere Themenbereiche, bzw. Zertifikatskurse / Seminare & Workshops an. Wenn Sie Ihren gewünschten Schwerpunkt hier nicht finden, haben wir sicherlich trotzdem die passende Lösung für Sie. So oder so: Sprechen Sie uns immer gerne an!

Offizieller Weiterbildungsanbieter der RWTH Aachen University

Als offizieller Weiterbildungsanbieter der RWTH Aachen stehen wir Ihnen als strategischer Bildungspartner zur Seite. Wir können auf ein umfangreiches Netzwerk und die vielfältige Forschungslandschaft der RWTH zurückgreifen und Ihnen somit ein extrem breites Schulungsspektrum bieten. Bewährte Lehr- und Lernmethoden verbinden wir in unseren Kursen mit digitalen Möglichkeiten für Menschen jedes Alters und Erfahrungsschatzes.

Wir dürfen Forschung, Lehre und Wirtschaft zusammenbringen und die verschiedensten Weiterbildungsangebote mit und für Sie entwickeln – das ist unsere Leidenschaft!

  • Für kleine oder große Unternehmen
  • Für kleine oder große Transformationsprozesse
  • Mit hoher Qualität, individuell und spannend

 

Wir alle sind es, die mit unserem Wissen und unseren Ideen die Zukunft von Unternehmen erfolgreich mitgestalten.

Tanja, Lux, Head of Business Development

Best Practice: Battery Electrified Vehicle

Beispiele Themenbereiche

RWTH Seminare & Workshops

RWTH Zertifikatskurse

Tanja Lux, Business Development, RWTH International Academy

Tanja Lux

Shmaila Iqbal, Business Development, RWTH International Academy

Shmaila Iqbal