• Ein erfolgreicher Start des Equestrian Stable Management Zertifikatsprogramms!

    Internationales Welcome Event am CHIO Aachen

  • Neuer Masterstudiengang: M.Sc. Resilient Civil Engineering!

    Bauingenieure der Zukunft gestalten eine nachhaltige Welt

  • Gute Nachrichten für Studieninteressierte

    RWTH German Engineering College als Ersatz für den GRE // gilt für alle Studiengänge der Ingenieurswissenschaften

Ein neuer Meilenstein in unserer Deutsch-Mexikanischen Partnerschaft

RWTH International Academy x Instituto Tecnológico de Monterrey: Study Abroad Master Pathway Agreement

Ein bedeutender Meilenstein für Studierende in Mexiko. Wir sind stolz, das neue Abkommen zur engen Zusammenarbeit mit dem renommierten Instituto Tecnológico de Monterrey (ITESM) offiziell zu verkünden.

Ein bedeutende Kooperation für Studierende in Mexiko

Die Kooperation eröffnet mexikanischen Studierenden ab dem Jahr 2024 die Möglichkeit, an zwei verschiedenen Varianten unseres German Engineering College teilzunehmen:

  • die Compact Version, die vollständig online absolviert werden kann
  • oder die On-campus Version mit einem Auslandsaufenthalt in Form von Kursen und einem Praktikum an einem Institut der RWTH Aachen University

Was bedeutet das im Detail?

Im sogenannten "Semestre Tec" im 7. Semester nutzen die Teilnehmenden die Chance, an einer Variante des Qualifizierungsprogramms teilzunehmen und somit die RWTH Aachen University kennenzulernen und sich für die Master’s Degree Programs der RWTH International Academy zu qualifizieren. Das besondere daran ist, dass die erbrachten Leistungen an der RWTH Aachen als Teil des Curriculums an der Heimatuniversität anerkannt werden. Dadurch entstehen weder eine doppelte Arbeitsbelastung noch erhöhte Studiengebühren.

Die Kooperation, bekannt als "Study Abroad Master Pathway Agreement," ermöglicht Studierenden aus den folgenden Studienfächern eine Teilnahme:

  1. B.S. in Maschinenbau
  2. B.S. in Mechatronik
  3. B.S. in Elektrotechnik
  4. B.S. in Robotik und Digitale Systeme
  5. B.S. in Industrietechnik mit Schwerpunkt Systemtechnik
  6. B.S. in Bauingenieurwesen

Um den Bewerbungsprozess für internationale Masterstudiengänge zu erleichtern, hat die RWTH International Academy ein Auslandsbüro in Mexiko eingerichtet. Dieses Büro kommuniziert auf Spanisch mit qualifizierten Studierenden und Interessenten, was den Zugang zu den Bildungsmöglichkeiten in Deutschland erheblich vereinfacht. Zusätzlich gibt es weitere Standorte in Indien und China.


Die Rolle des ITESM

Die Idee hinter dieser Partnerschaft konnte in die Tat umgesetzt werden, da das ITESM für uns die Büroflächen auf seinem Campus in Monterrey zur Verfügung gestellt hat.

Bereits in der Vergangenheit durften wir verschiedene Projekte gemeinsam durchführen:

  • Dozierende des ITESM besuchten die RWTH Aachen University, um Labore zu nutzen und sich weiterzubilden
  • RWTH-Studierende konnten ein Semester an einem der Standorte des ITESM in Monterrey verbringen
  • Seit 2023 besteht ein bilaterales Austauschprogramm auf Doktorandenebene, das einen Aufenthalt von 6-12 Monaten an der jeweils anderen Universität ermöglicht. Dieses Programm ist dem Lehrstuhl „Production Engineering of E-Mobility Components“ (PEM) der RWTH Aachen im Bereich der Elektromobilität angesiedelt

Melanie Ostfeld, als Repräsentantin der RWTH International Academy, ist oft physisch am Campus in Monterrey und anderen Standorten des ITESM präsent, um die Kooperation zu stärken und Studienmöglichkeiten in Deutschland für die Studierenden vor Ort zu präsentieren.

Unser Mexico Office wird zum Latin America Office

Durch das immer größer werdende Netzwerk und verschiedene Besuche von möglichen Kooperationspartnern auch in anderen spanischsprachigen Ländern, wurde nun deutlich: Wir haben Interessenten und bereits erste Studierende aus verschiedenen lateinamerikanischen Ländern.

Da wir uns wünschen, dass sie sich alle gleichermaßen willkommen und individuell in ihrer Studienwahl, im Bewerbungsprozess bis zur erfolgreichen Zulassung auf ihrer Muttersprache begleitet fühlen, wird das Mexico Office nun offiziell ab sofort zum Latin America Office umbenannt – mit Hauptstandort in Monterrey, Mexiko.


Ein Blick in die Zukunft

Die Kooperation zwischen der RWTH International Academy und dem ITESM hat noch viel Potential. Beide Institutionen planen, den Kontakt auf Dozierenden-Ebene weiter auszubauen und Chancen für gemeinsame Besuche zu erkennen.

Darüber hinaus wird angestrebt, sich gemeinsam für internationale Forschungsprojekte zu bewerben. Eine Vorlesung von Prof. Dr. Heiner Heimes zum Thema "Battery Production," die 2022 ins Leben gerufen wurde, wird nun jährlich für mexikanische Studierende angeboten. Dies passt hervorragend zur Möglichkeit, einen Doktorandenaustausch im Bereich Elektromobilität zu realisieren.

Der Schwerpunkt liegt nach wie vor auf Austauschmöglichkeiten und qualitativ hochwertigen Programmen für Studierende. Unser Ziel ist es, Studierenden aus aller Welt Bildungsmöglichkeiten auf höchstem Niveau zu bieten.


Bildungsangebote der RWTH International Academy


Qualifizierungsprogramme

Qualifizieren Sie sich für unsere Masterstudiengänge


Masterstudiengänge

Vollzeit und Teilzeit (berufsbegleitend)

Production Technology meets Industry 4.0: Exkursion

Short Courses

Sommer- & Winterschulen und Online-Kurse

Zertifikatskurse RWTH International Academy

Zertifikatskurse & Seminare

Weiterbildung für Berufstätige in jeder Karrierestufe

Upcoming Events

Aktuell sind keine Termine vorhanden.