RWTH Zertifikatskurs – Grundlagen von Ökobilanzen am Beispiel industrieller Produkte

Life Cycle Assessment (LCA) als ganzheitliche Umweltprüfmethode

Sie erlernen im Rahmen des Zertifikatskurses prozessrelevante Stoff- und Energieströme als Input- bzw. Output-Größen in den verschiedenen Lebensphasen des Produkts, des Verfahrens oder der Dienstleistungen darzustellen und zu quantifizieren. Zusätzlich werden Sie befähigt, das Tool Life Cycle Assessment für wertschöpfungsorientierte Entscheidungen für die Prozessoptimierung anzuwenden.

Format:
Zertifikatskurs
Dauer:
5 Tage
Durchführung:
Wählen Sie Ihren Wunschtermin
Credit Points:
2 ECTS (50 Hrs. Workload)
Gebühren:
3.200 € inkl. Mittagessen, Kursunterlagen & Rahmenprogramm, exkl. Übernachtung/An- & Abreise
Abschluss:
RWTH Executive Certificate
Sprache:
Deutsch / Englisch

Durchführung 1

  • 02. - 06. September 2024
  • Unterrichtssprache: Englisch
  • Unterlagen: Englisch

Durchführung 2

  • 25. - 29. November 2024
  • Unterrichtssprache: Deutsch
  • Unterlagen: Englisch


Inhalte des Kurses

In fünf Präsenztagen auf dem Campus der RWTH Aachen lernen Sie anhand von Fachvorträgen und der eigenständigen Durchführung einer LCA-Studie, Analyse-Ergebnisse zu bewerten und Verbesserungspotentiale zu evaluieren. Ergänzt wird Ihr neues Wissen durch eine Einführung in die OpenLCA Software, inklusive einer entsprechenden Anwendungsübung. Am letzten Kurstag legen Sie eine Prüfung in Form einer LCA Gruppenarbeit mit anschließender Präsentation der Ergebnisse ab.

Tag 1 | Einführung

Tag 2 | Phase 3 und 4 von LCA

Tag 3 | Entscheidungsprozesse

Tag 4 | Fallstudie

Tag 5 | Perspektiven


Entwickeln Sie neue Fähigkeiten und erwerben Sie industrierelevante Kenntnisse in der:

  • Umsetzung verschiedener Phasen des LCA und deren Anwendungsbereiche
  • eigenständigen Durchführung von Life-Cycle-Bewertungen
  • Entwicklung standardisierter Methoden für die Bilanzierung gemäß der DIN-Norm
  • Interpretation von LCA-Analysen und der Evaluation von Verbesserungspotenzialen

Wissenschaftliche Leitung & Dozenten dieses Zertifikatskurses

Vita der wissenschaftlichen Leitung

Vitae der Dozierenden

Lehrinstitute & Partner

Carbon Minds bietet Daten und Beratung für Chemieunternehmen, die einen möglichst effizienten Übergang zur ökologischen Nachhaltigkeit anstreben. Das Unternehmen weiß, dass gute Entscheidungen auf guten Daten beruhen. Als Chemieingenieure haben sie daher ihre Zeit dem Aufbau der bisher größten, regionalisierten Lebenszyklusdatenbank für die chemische Industrie gewidmet. Als Experten für Nachhaltigkeit hilft Carbon Minds Ihnen, ihre Daten in Beweise umzuwandeln, um den effizientesten Weg zur Erreichung Ihrer Umweltziele zu finden.

Der Lehrstuhl für Technische Thermodynamik (LTT) der RWTH Aachen unter Leitung von Professor Niklas von der Aßen beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Entwicklung systemanalytischer Methoden und technischer Komponenten für Energiesysteme sowie der theoretischen und experimentellen Erforschung fluider Stoffsysteme. Die Arbeiten sind inhaltlich in verschiedene Projektgruppen aufgeteilt.


Teilnahmevoraussetzungen & Zielgruppe

Der Grundlagen von Ökobilanzen-Zertifikatskurs richtet sich an IngenieurInnen sowie ProjektleiterInnen. Sie profitieren besonders von dem Kurs, wenn Sie mindestens ein Jahr einschlägiger Berufserfahrung mitbringen in den Bereichen:

  • Produktion
  • Umweltmanagement
  • Forschung und Entwicklung oder dem strategischen Management

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, um einen effizienten Wissenstransfer im Dialog zwischen den Teilnehmern und Dozenten zu gewährleisten.

Kursübersicht

5 Tage | 3.200 € (umsatzsteuerbefreit)
inkl. Mittagessen, Kursunterlagen & Rahmenprogramm, exkl. Übernachtung/An- und Abreise

  • Zielgruppe: Fachkräfte & Führungskräfte aus technologieorientierten Branchen
  • RWTH Executive Zertifikat
  • 5% Alumni-Rabatt

Warum Life Cycle Assessment an der RWTH International Academy?

  • Eine führende Rolle im Umweltschutz einzunehmen und damit im klimapolitischen Umfeld wettbewerbsfähig zu bleiben, erfordert von vielen Industrieunternehmen entscheidende Maßnahmen zur Verringerung der Umweltauswirkungen. Um hier geeignete Aktivitäten zu ermitteln, ist eine detaillierte Umweltprüfung erforderlich: „Life Cycle Assessment“ stellt zu diesem Zweck eine allgemein anerkannte und überaus effektive Methode dar.
  • Sie erhalten gezieltes Fachwissen durch die spezifische Betreuung von fachkundigen und beratungserfahrenen Life Cycle Assessment-Experten des Lehrstuhls für Technische Thermodynamik und dem Institut für Thermodynamik.
    Es handelt sich um eine praxisstarke Weiterbildung an einer der weltweit besten technischen Universitäten und Sie erlernen Wissen auf aktuellem Stand der Technik und Naturwissenschaften.
  • Sie erlangen einen qualitativ hochwertigen Bildungsabschluss durch eine RWTH Aachen-Qualifizierung.

RWTH Aachen Executive Certificate & Digital Badge

Sie erhalten ein offiziell anerkanntes Executive Certificate "Grundlagen von Ökobilanzen am Beispiel industrieller Produkte" der RWTH Aachen University. Die erbrachten Leistungen können auf andere zertifizierte Kurse oder weiterführende Studien angerechnet werden, da sie mit dem "European Credit Transfer System" (ECTS) gekennzeichnet sind und grundlegend zu Ihrer beruflichen Entwicklung beitragen. Darüber hinaus erhalten Sie das Zertifikat als verifizierten digitalen Ausweis, der durch die Blockchain geschützt und authentifiziert ist und Ihr berufliches Portfolio durch seine uneingeschränkte Sichtbarkeit, Sicherheit und Flexibilität gezielt stärkt.


In-house Möglichkeiten

Unsere Inhouse-Schulungen bieten ein breites Spektrum an akademischen und beruflichen Kompetenzen, die auf die spezifischen Herausforderungen und Ziele Ihres Unternehmens zugeschnitten sind. Wir arbeiten eng mit Ihnen zusammen, um ein maßgeschneidertes Training zu entwickeln, das aus bewährten Lehrmethoden und der Expertise unserer qualifizierten Dozenten zusammengestellt wird, um optimale Lernergebnisse für Ihre berufliche Entwicklung zu gewährleisten.

Wäre einer unserer Kurse auch für Ihr gesamtes Team/Unternehmen von Interesse? Kontaktieren Sie uns: Unser Team für Ihr Team! Wir beraten Sie gerne über die Möglichkeit eines Inhouse-Kurses. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail – wir passen Ihre Weiterbildung an Ihre Bedürfnisse an!


Förderungsmöglichkeiten

Wenn Sie in Deutschland leben/arbeiten, gibt es eine Reihe von staatlichen Förderungsmöglichkeiten für Ihre Weiterbildung. Finanzielle und zeitliche Unterstützung bieten zum Beispiel:

  • einzelne Bundesländer
    (z.B. durch Bildungsscheck oder QualiCheck)
  • Bildungsprämie
  • Bildungsurlaub
Förderantrag

Sie haben weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns jederzeit!

Haben Sie Fragen zu diesem Zertifikatskurs oder benötigen Sie Unterstützung bei der Finanzierung oder bei der Suche nach einer Unterkunft? Wenden Sie sich jederzeit an unser Team – wir helfen Ihnen gerne weiter.

Möchten Sie stets über aktuelle Entwicklungen, spannende Kurse, und exklusive Angebote informiert bleiben? Dann ist unser Newsletter genau das Richtige für Sie! Unser Newsletter versorgt Sie regelmäßig mit hochwertigen Inhalten rund um die berufliche Bildung für Sie und Ihr Unternehmen. Hier abonnieren!


Weitere interessante Themen für Sie

Zertifikatskurse

Inhouse Programme

Digital Education Center

Digitale Badges