• Ein erfolgreicher Start des Equestrian Stable Management Zertifikatsprogramms!

    Internationales Welcome Event am CHIO Aachen

  • Neuer Masterstudiengang: M.Sc. Resilient Civil Engineering!

    Bauingenieure der Zukunft gestalten eine nachhaltige Welt

  • Gute Nachrichten für Studieninteressierte

    RWTH German Engineering College als Ersatz für den GRE // gilt für alle Studiengänge der Ingenieurswissenschaften

Hoher Besuch aus Japan – Ergebnis einer langjährigen Partnerschaft

Am vergangenen Freitag bekam das Short-Term Programs Team der RWTH International Academy Besuch von Prof. Norihisa Miki, Chair of International Affairs an der Faculty of Science and Technology an der Keio University in Japan.

Seit 17 Jahren organisiert die RWTH International Academy die Summer School "German Engineering, Language & Culture" durch, zu der jeden Sommer Studierende der Keio University für drei Wochen nach Aachen kommen. Neben spannenden Einblicken in die Ingenieur- und Naturwissenschaften, die an der RWTH unterrichtet werden, gibt es einen Deutschkurs und ein umfassendes Rahmenprogramm inklusive RWTH-Mentoren, die den Studierenden aus Japan das Studentenleben in Aachen zeigen und für die ein oder andere Deutschlektion zur Verfügung stehen.

Im September 2023 haben wir diese Summer School erneut erfolgreich durchgeführt und waren wieder begeistert von den großartigen Beziehungen und Freundschaften, die sich daraus entwickelt haben.

Seit dem Frühjahr dieses Jahres führen wir außerdem die Spring School zwischen der RWTH Aachen University und der Keio University durch, in der sich die Studierenden intensiv auf den Spracherwerb und das Tandem-Lernen der Sprachen Japanisch und Deutsch konzentrieren.

Wir sind Prof. Norihisa Miki und seinem Team sehr dankbar für die exzellente Unterstützung und Vorbereitung der Studierenden dieser beiden Programme – Jahr für Jahr. Dank ihm und seinen Kolleginnen und Kollegen war es uns selbst während der Corona-Pandemie möglich, einen erfolgreichen Online-Kurs mit über 20 Teilnehmenden durchzuführen und nun, nach Corona, konnten wir uns über 30 Studierende auf dem Campus und 10 Mentoren aus Aachen freuen.

Die Daten für 2024 stehen bereits fest:

Spring School
German Language & Culture
25.02. – 16.03.2024

Summer School
German Engineering, Language & Culture
18.08.-07.09.2024

Diese Programme und weiterführende Formate wurden im Meeting am vergangenen Freitag besprochen. Wir sind Prof. Miki sehr verbunden und freuen uns, dass er den Ort, den schon so viele Studierende vor ihm besucht haben, nun endlich persönlich erleben konnte. Sicher wird das Recruitment in den nächsten Jahren dadurch noch leichter fallen. Wir arbeiten daran, dass sich nun weitere Ideen entwickeln, wie wir den Studierendenaustausch zwischen Japan und Deutschland, konkret zwischen der Keio University und der RWTH Aachen University, noch weiter fördern können.

Ein herzliches Dankeschön auch an Frau Bettina Dinter und das International Office für die Begleitung unseres Besuchers und die Organisation des Tages an der RWTH Aachen University.

Upcoming Events

Aktuell sind keine Termine vorhanden.