• Ein erfolgreicher Start des Equestrian Stable Management Zertifikatsprogramms!

    Internationales Welcome Event am CHIO Aachen

  • Neuer Masterstudiengang: M.Sc. Resilient Civil Engineering!

    Bauingenieure der Zukunft gestalten eine nachhaltige Welt

  • Gute Nachrichten für Studieninteressierte

    RWTH German Engineering College als Ersatz für den GRE // gilt für alle Studiengänge der Ingenieurswissenschaften

Besuch unserer Partneruniversität Vellore Institute of Technology (VIT)

Am vergangenen Montag begrüßten wir zwei Professoren der School of Electronics Engineering des Vellore Institute of Technology (VIT) in Indien, Dr. Sivanantham Sathasivam, Professor und Dekan und Dr. Zachariah C. Alex. Das VIT ist eine Privatuniversität und eine der drei besten Universitäten Indiens mit einer starken internationalen Präsenz weltweit und Partnerschaften mit mehr als 300 ausländischen Universitäten.

Anfang Juni unterzeichnete die RWTH International Academy ein Memorandum of Understanding (MoU) mit dem VIT, nachdem wir bereits in den vergangenen Jahren zahlreiche Studierende in unsere Masterstudiengänge aufgenommen haben.

Neue Kooperationsmöglichkeiten auf dem Gebiet der Elektronik

Ziel des Besuches war es, die Forschungskooperation zwischen dem VIT und der RWTH Aachen University zu stärken und mögliche Aktivitäten im Bereich Elektronik und in relevanten Fachgebieten zu identifizieren. Zu diesem Zweck besichtigten die beiden Professoren die Demofabrik Aachen, die zentrale Fertigungsumgebung auf dem Campus Melaten.

Wir bedanken uns bei Janis Simons des FIR e.V. für den herzlichen Empfang und die Möglichkeit, unseren Gästen eine exklusive Führung durch das Labor zu geben.

Strategien zur Gewinnung indischer Studierender und Stärkung der akademischen Standards

Während des Mittagessens mit Dr. Helmut Dinger im Boulevard 30 wurden konstruktive Gespräche über unsere zukünftige Zusammenarbeit geführt und darüber, wie wir in den kommenden Jahren mehr Studierende aus Indien für unser German Engineering College (GEC) und das RWTH 4+2-Progam gewinnen können.

Insbesondere wurde diskutiert, wie die akademischen Standards an indischen Universitäten wie dem VIT verbessert werden können, um sicherzustellen, dass die Masterstudierende unsere M.Sc. Programme mit Exzellenz abschließen und direkt in den Arbeitsmarkt vermittelt werden können.

Upcoming Events

Aktuell sind keine Termine vorhanden.