Leben & Wohnen

Sie haben sich bereits für Aachen als Studienort oder für eine unserer zahlreichen Weiterbildungen in unserer schönen Domstadt entschieden? Dann sind Sie sicher auf der Suche nach geeigneten Wohnmöglichkeiten!? Ob Sie sich nun für einen kurzen Aufenthalt während eines Seminares oder Zertifikatkurses oder auch einen längeren Aufenthalt während eines Studiums entschieden haben, wir unterstützen sie gerne bei der Suche nach geeigneten Wohnlösungen.

Gerne geben wir Ihnen eine Übersicht über Übernachtungs- und Wohnmöglichkeiten, um Ihren Aufenthalt in Aachen so schön und wohnlich wie möglich zu gestalten.

Hotels
Boardinghouse
Wohnungen und Apartments
Studentenwohnheim

Sie kommen nicht aus Deutschland?

Allein an der RWTH und FH Aachen sind über 8.000 ausländische Studenten und Studentinnen eingeschrieben, dies entspricht einem Anteil von fast 20% aller Studierenden. Sie stammen aus ca. 130 Ländern von Indien bis Weißrussland, darunter viele aus China, Südamerika, der Türkei und einmal rund um den Globus mischen sich die Nationalitäten.

Wenn sie nicht aus Deutschland kommen, fällt ihnen die Entscheidung sicher nicht sehr leicht, sich auf das Abenteuer Auslandsstudium in einem fremden Land und Kultur einzulassen. Nicht zuletzt das Verlassen des sozialen Umfeldes und der Familie erschwert die Entscheidung sich auf ein neues Lebens- und Wohnumfeld einzulassen. Hier unterstützen wir sie gerne mit Wohnangeboten auf dem freien Wohnungsmarkt wie z.B. in Apartments, Wohnungen und Wohngemeinschaften, wo sie schnell neue Kontakte finden werden. Wir haben bereits gute Kontakte zu Vermietern und Hausverwaltungen, die sich auf kulturneue Gäste freuen und auch schon viele Studenten von uns aufgenommen haben.

Leben & Freizeit in Aachen

Meist bieten sich gerade neben dem Studieren und Lernen viele Ausflugs- und Freizeitmöglichkeiten in Aachen. Auch im schönen angrenzenden Dreiländereck mit den Niederlanden und Belgien gibt es viel zu entdecken. Nicht nur die Aachener oder auch Öcher, wie sie sich selber nennen, sondern auch die europäischen Nachbarn in der angrenzenden Euregio erlebt man gastfreundlich und weltoffen.

Mehr Informationen dazu finden sie hier.

Fotos: (c) Fotolia & A. Herrmann | B. Stuhlmann | A. Steindl / ats