Qualitätsmanagement

Übersicht Qualitätsmanagement-Kurse RWTH International Academy

Die am Lehrstuhl für Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement des Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen beschäftigten Trainer sind qualifizierte Six Sigma Black Belts. Diese vermitteln Ihnen die Philosophie sowie die zur Umsetzung des nachhaltigen Qualitätsmanagements benötigten Werkzeuge. Das erlangte Wissen wird anhand von praxisorientierten Einzel- und Gruppenübungen vertieft.
Eine bekannte und oft verwendete Toolbox des Qualitätsmanagements ist Six Sigma. Der hier eingesetzte DMAIC-Zyklus bietet einen Handlungsrahmen für die systematische Planung und effektive Durchführung nachhaltiger Verbesserungsprojekte. Die verwendeten Methoden ermöglichen es, die Kernursachen in schwierigen und komplexen Prozessprobleme zu identifizieren und durch fundierte statistische Analysen effektive Lösungen zu entwickeln. Dies unterstützt auch die Fehlerprävention im Produktentwicklungs- und Produktfertigungsprozess. Das Zusammenspiel von konsequenter Kundenorientierung und messbarem Erfolg ist der Erfolgsfaktor zur Planung und Umsetzung nachhaltiger Optimierungen in Unternehmen.


RWTH Seminar Six Sigma Yellow Belt

Das Einstiegs-Seminar Six Sigma Yellow Belt dient als erster Schritt der Six Sigma Ausbildung, um auf Basis statistischer und analytischer Methoden Experte für Prozessoptimierung und Ausschussreduzierung zu werden. Es hilft Organisationen einen disziplinierten und datengetriebenen Ansatz sowie eine Methode zur Fehlerreduzierung zu verfolgen.

Seminar Six Sigma Yellow Belt

RWTH Zertifikatskurs Quality Management Expert

Der Zertifikatskurs Quality Management Expert bietet einen Rundum-Blick innerhalb des Qualitätsmanagements. Neben Six Sigma werden weitere Methoden, Konzepte und Werkzeuge vermittelt. Der Kurs beinhält eine Six Sigma Yellow Belt Qualifikation.

Zertifikatskurs Quality Management Expert

RWTH Zertifikatskurse Six Sigma Green Belt | Green Belt Hybrid

Der Zertifikatskurs Six Sigma Green Belt, der auch im Blended-Learning-Format als Hybrid angeboten wird, fokussiert entlang des DMAIC-Zyklus auf grundlegende Kompetenzen zur Prozessverbesserung. Diese systematische Vorgehensweise bildet einen kontinuierlichen Regelkreis, mit dem die relevanten Verbesserungsmaßnahmen identifiziert und quantifiziert werden können. Mit den verankerten Methoden werden Unternehmen befähigt, für Prozessprobleme Kernursachen zu identifizieren und auf Grundlage systematischer Analysen Lösungen für diese Probleme zu entwickeln.

Zertifikatskurs Six Sigma Green Belt Hybrid

RWTH Zertifikatskurs Six Sigma Black Belt

Zur Etablierung und Standardisierung von Prozessverbesserungen erweitert der Aufbaukurs Six Sigma Black Belt die Green Belt Kurse entlang des DMAIC-Phasenmodells um Techniken zur Leitung von Projektteams, um fundierte Statistikkenntnisse und um spezifische Analysewerkzeuge. Durch Ansätze zur Etablierung von Six Sigma in der Organisation werden die Grundlagen gelegt, um als Black Belt aktiv bei der Koordination und der Weiterentwicklung der Six-Sigma-Aktivitäten im Unternehmen mitzuwirken.

 

Zertifikatskurs Six Sigma Black Belt

Kombi-Angebot: Six Sigma Green & Black Belt

Sie wollen den Six Sigma Green Belt und Black Belt bei uns absolvieren? Dann profitieren Sie durch unser Kombi-Angebot von einem 10% Rabatt auf die Teilnahmegebühr.


Six Sigma Projektcoaching

Sie wünschen sich während der Six Sigma Projektbearbeitung im Unternehmen eine maßgeschneiderte, intensive Betreuung? Das Projektcoaching unterstützt Sie während oder nach Abschluss des Zertifikatskurses.

  • Format: Coaching
  • Coaches: Six Sigma Black Belt Experten des WZL Aachen
  • Umfang: 0,5 Tage
  • Voraussetzung: Teilnahme an einem unserer Six Sigma Kurse
  • Kosten: 750€
  • Sprache: Deutsch

Die Abrechnung erfolgt in Form von Coaching-Tagen, deren Umfang vor Beginn des Coachings festgelegt wird. Die Dozierenden stehen Ihnen hier als aktive Berater zur Verfügung.

Inhouse-Möglichkeit

Einer oder mehrere der Kurse aus dem Bereich Qualitätsmanagement, bzw. Kursteile wären auch für Ihr gesamtes Team/Ihr Unternehmen interessant? Dann gilt: Unser Team für Ihr Team! Gerne beraten wir Sie zu der Möglichkeit eines Inhouse-Kurses. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns - wir schneidern Ihnen Ihre Weiterbildung ganz nach Ihren individuellen Wünschen.

Tanja Lux, Business Development, RWTH International Academy

Tanja Lux
Head of Business Development
Tel.: +49 241 80 97860
Schreiben Sie mir

Shmaila Iqbal, Business Development, RWTH International Academy

Shmaila Iqbal
Business Development Manager
Tel.: +49 241 80 20718
Schreiben Sie mir


Weitere Zertifikatskurse, Seminare & Workshops

Technologie­management

Qualitäts­management

Robotik & Industrie 4.0

Elektrifizierung & Mobilität