RWTH Seminar Vehicle Acoustics - Noise, Vibration, Harshness

Zielgerichtetes Konzipieren des Schwingungs- und Akustikverhaltens von Fahrzeugen

Teilnehmende erwerben ein besonderes Verständnis für fahrzeugspezifische akustische Wirkungsmechanismen und lernen bei bestehenden Problemen die entsprechenden Abhilfemaßnahmen zielführend umzusetzen.

Format:
Seminar
Dauer:
3 Tage
Durchführung:
Nach Bekanntgabe/auf Anfrage
Gebühren:
1.680 € inkl. Mittagessen, Kursunterlagen & Rahmenprogramm, exkl. Übernachtung/An- & Abreise
Abschluss:
RWTH Teilnahmebescheinigung
Sprache:
Englisch

Sie lernen:

  • Umfassendes und ganzheitliches Systemverständnis des gesamten Fahrzeugs
  • Fahrzeugspezifische, akustische Wirkungsmechanismen und Abhilfemaßnahmen bei bestehenden Problemen
  • Praxisnahes Wissen durch zahlreiche Anwendungsbeispiele
  • Anwenden des Gelernten in einer eigenen Fallstudie

Inhalte der Schulung

In drei Präsenztagen erhalten Sie auf dem Campus der RWTH Aachen ein umfassendes Verständnis von Kraftfahrzeugakustik, das durch Fachvorträge aufgebaut wird. Eine Vertiefung erfolgt durch die Beleuchtung der Industrieperspektive sowie die Bearbeitung einer eigenen Fallstudie.

Modulplan

Montag

Dienstag

Mittwoch

Einführung & Erwartungen

  • Grundlage: Fahrzeugakustik
  • Einführung in die Parameter „Schallfeld“ und „Schallenergie“
  • Definition: Schallpegel
  • Menschliche Wahrnehmung von Luft- und Körperschall

Gesetzgebung

  • Vorschriften in den Bereichen Innen- und Außenlärm
  • Lärmmessverfahren und vorgeschriebene Lärmgrenzwerte

Antriebsstrang

  • Charakterisierung von Schallquellen: Motor, Getriebe, Wellen und Gelenke
  • Elektro- und Hybridantriebe: neue akustische Herausforderungen

Fahrgestell

  • Reifen- / Straßenlärm (Erzeugungsmechanismen, Messverfahren und Reduzierungsmaßnahmen)
  • Bremssysteme (Erzeugungsmechanismen, Messverfahren, Reduzierungsmaßnahmen und Lärmphänomene)

Mittagspause

Mittagspause

Mittagspause

Messinstrumente

  • Übersicht über Sensoren und PC-basierte Messsysteme zur Datenerfassung und Signalanalyse
  • Messräume: anechoische Kammer, Hallraum und aeroakustischer Windkanal

Körper

  • Übertragung von Schwingungen (Antriebsstrang, Reifen, Luftstrom) und Strahlung in das Fahrzeuginnere
  • Analyse von Lärmquellen und Transfer (experimentelle und
    Simultionsmethoden)
  • Maßnahmen zur Reduzierung von Innengeräuschen, Psychoakustik
  • Psychoakustische Indizes
  • Messtechniken und subjektive
  • Bewertungsmethoden
  • Tontechnik

Fallstudie

  • Aufgabe: Reduktion der Innen-Raumlärmerscheinung
  • Messungen (Straßen- / Bankversuche)
  • Ursachenanalyse (Systemansatz)
  • Reduzierungsmaßnahmen

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

  • Diese Vehicle Acoustics-Schulung richtet sich an IngenieurInnen oder TechnikerInnen der Automobil- und Zuliefererindustrie
  • Sie profitieren am meisten, wenn Sie über mindestens ein Jahr einschlägige Berufserfahrung verfügen

Abschluss

Das Seminar beinhält keine Prüfung und schließt mit einer offiziellen RWTH-Teilnahmebescheinigung ab.

 

Zertifikatsübergabe

Nach dem Abschluss

Wir bieten eine Vielzahl an weiteren Zertifikatskursen, Seminaren & Workshops in verschiedenen Themenfeldern an – bspw. Technologiemanagement, Qualitätsmanagement, Elektrifizierung & Mobilität sowie Robotik & Industrie 4.0.

Weitere Zertifikatskurse, Seminare & Workshops

Warum das Vehicle Acoustics-Seminar an der RWTH International Academy?

  • Der Themenbereich Akustik ist von zentraler Bedeutung bei der Entwicklung von Fahrzeugen, um hohe Qualitätsstandards erzielen zu können. Die Bereiche Noise, Vibration und Harshness (Geräusch, Vibration, Rauigkeit) sind dabei essentielle Elemente, um das Schwingungs- und Akustikverhalten gezielt zu konzipieren.
  • Sie erhalten gezieltes Fachwissen durch die spezifische Betreuung von einem fachkundigen und beratungserfahrenen Experten des Instituts für Kraftfahrzeuge ika.
  • Es handelt sich um eine praxisstarke Weiterbildung an einer der weltweit besten technischen Universitäten und Sie erlernen Wissen auf aktuellem Stand der Technik
  • Sie erlangen einen qualitativ hochwertige Teilnahmebescheinigung der RWTH Aachen University

Übernachtung

Sie suchen eine Übernachtungsmöglichkeit während Ihrer Weiterbildung bei uns in Aachen? Checken Sie doch in unserem Boardinghaus in der Elisabethstraße 13 ein:

  • nah am City-Center
  • sehr gute Anbindung zu uns im Cluster Produktionstechnik
  • Zimmer ca. 20m², komplett eingerichtet mit Kochnische und eigenem Bad
Housing Elisabethstraße

Förderungsmöglichkeiten

Es gibt einige Möglichkeiten der staatlichen Förderung Ihrer Weiterbildung. Finanzielle und zeitliche Unterstützung bieten zum Beispiel

  • die einzelnen Bundesländer (bspw. durch Bildungsscheck oder QualiCheck)
  • die Bildungsprämie
  • der Bildungsurlaub
Förderantrag


Inhouse-Möglichkeit

Der Kurs, oder Teile daraus wären auch für Ihr gesamtes Team/Ihr Unternehmen interessant? Dann gilt: unser Team für Ihr Team! Gerne beraten wir Sie zu der Möglichkeit eines Inhouse-Kurses. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns - wir schneidern Ihnen Ihre Weiterbildung ganz nach Ihren Wünschen!

Tanja Lux Business Development

Tanja Lux
Head of Business Development
Tel.: +49 241 80 97860
Schreiben Sie mir

Shmaila Iqbal Business Development

Shmaila Iqbal
Business Development Manager
Tel.: +49 241 80 20718
Schreiben Sie mir