Projektmanager für internationale Kurskoordination (w/m/d)

Stellennummer: STP-2024-004

Die RWTH International Academy gGmbH gestaltet als offizielle Weiterbildungsakademie der RWTH Aachen University neue Perspektiven für Studierende, Berufstätige, Unternehmen, Institute und Hochschulen. Wir inspirieren Menschen und Unternehmen auf lokaler, nationaler und globaler Ebene, indem wir den Zugang zu hochqualifizierten Bildungsangeboten ermöglichen und gleichzeitig flexible Full-Service Dienstleistungen anbieten.

Geschäftsbereich: Short-Term Programs
Wir bieten kurzzeitige Studienreisen wie Summer und Winter Schools für internationale Studierende an und setzen innovative Kooperationsprogramme für Unternehmen und andere Institutionen um, die einzelne Kurse oder ganze Lehrgänge für ihre Zielgruppen entwickeln möchten. Zur Ergänzung unseres Teams mit den Schwerpunkten Programm, Event und Marketing suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt dich:

Projektmanager für internationale Kurskoordination (w/m/d)

Deine Aufgaben

  • Du stehst im engen Kontakt mit internationalen Partnern wie Unternehmen, Hochschulen und Institutionen und entwickelst maßgeschneiderte Formate für deren Zielgruppen.
  • Du planst und organisierst die Lehre unserer Kurse sowie das thematisch passende Rahmenprogramm.
  • Du übernimmst die Kommunikation mit den Dozierenden.
  • Du kümmerst dich um Verträge, Zertifikate und Qualitätsberichte.
  • Du verfasst Texte für Werbematerialien und hältst Infoveranstaltungen zur Gewinnung von Teilnehmenden.
  • Du unterstützt die Teilnehmenden aktiv während sie an den Kursen teilnehmen und sorgst für eine reibungslose Durchführung des Programms.

Dein Profil

  • Abgeschlossene(s) Studium/Ausbildung im Bereich Organisation, Kommunikation, Wirtschaft oder vergleichbares
  • Überzeugendes Auftreten und sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch
  • Erste Erfahrungen in Veranstaltungsorganisation, Projektmanagement oder Bildungsbereich
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen
  • Elan, Projekte selbstständig und lösungsorientiert voranzutreiben
  • Ein hohes Maß an interkultureller Kompetenz und Kontaktfähigkeit

RWTH International Academy als Arbeitgeber

Wir sind ein talentorientiertes Unternehmen und setzen uns dafür ein, einen Arbeitsplatz zu schaffen, an dem sich jeder zugehörig fühlt. Gleichzeitig ermutigen wir zu einer transparenten Projekt- und Feedbackkultur, damit wir aus unseren Fehlern lernen und gemeinsam Probleme lösen können – im Rahmen von Respekt, Kreativität und Empathie und an einem Ort, an dem sich jeder voll einbringen kann.


Gesundheit am Arbeitsplatz

  • Work-Life-Balance und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Gesundheitstage, medizinische Dienste und die TK als Partner
  • RWTH Sportangebote
  • E-Bike-Leasing Möglichkeiten

Internationales Arbeitsumfeld

  • Dynamisches und innovatives Team
  • Viel Freiraum für eigene Ideen und Kreativität
  • Vernetzter Büro-Standort am Campus Melaten

Corporate Benefits

  • Gleitzeit und planbare Arbeitszeiten
  • Möglichkeit zur 4-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Betriebliche Altersvorsorge mit einer 30%igen Bezuschussung
  • Private Krankenzusatzversicherung nach 3 Jahren

Erfolge und Unternehmenskultur

  • Betriebsfeiern und Arbeitnehmerjubiläen
  • Open Door Policy und aktiver Austausch
  • Kreative und transparente Projektkultur

Du meinst, wir könnten zu dir passen? Dann freuen wir uns, wenn du unser Team in Voll- oder Teilzeit (mind. 30 Stunden/Woche, zunächst befristet auf 2 Jahre mit angestrebter Verlängerung) unterstützt und sind gespannt auf deine digitale Bewerbung.

Bitte schicke deine Unterlagen mit Angabe deiner Gehaltswünsche, der Stellennummer IA-STP-2024-004 und wann du bei uns starten kannst bis zum 15.04.2024 an:

RWTH International Academy gGmbH
Frau Mareike Band
Campus-Boulevard 30, 52074 Aachen
karriere@academy.rwth-aachen.de