Life Cycle Assessment (LCA)

Die ganzheitliche Umweltprüfmethode für Produkte und Dienstleistungen

Teilnehmende erlernen prozessrelevante Stoff- und Energieströme als Input- bzw. Output-Größen in den verschiedenen Lebensphasen des Produkts, des Verfahrens oder der Dienstleistungen darzustellen und zu quantifizieren. Sie werden befähigt das Tool Life Cycle Assessment für wertschöpfungsorienterte Entscheidungen für die Prozessoptimierung anzuwenden.

Kurs-Highlights

Verschiedene Phasen des LCA und deren Anwendungsbereiche
Eigenständige Durchführung von Life-Cycle-Bewertungen
Entwicklung standardisierter Methoden für die Bilanzierung gemäß der DIN Norm
Interpretation von LCA-Analysen und Evaluation von Verbesserungspotenzialen

Teilnehmerkreis
IngenieurInnen und ProjektleiterInnen

  • aus den Bereichen Produktion, Umweltmanagement, Forschung und Entwicklung,
    strategisches Management
  • mit mindestens einem Jahr einschlägiger Berufserfahrung

Motivation
Um im klimapolitischen Umfeld wettbewerbsfähig zu bleiben und eine führende Rolle im Umweltschutz einzunehmen, müssen viele Industrieunternehmen entscheidende Maßnahmen ergreifen, um ihre Umweltauswirkungen zu verringern. Um hier geeignete Aktivitäten zu ermitteln, ist eine umfassende Umweltprüfung erforderlich: Das sogenannte "Life Cycle Assessment" bietet hier nicht nur eine allgemein anerkannte, sondern auch überaus effektive Methode.

Methodik
In fünf Präsenztagen lernen Teilnehmende anhand von Fachvorträgen und der eigenständigen Durchführung einer LCA-Studie, Analyse-Ergebnisse zu bewerten und Verbesserungspotentiale zu evaluieren. Ergänzt wird ihr neues Wissen durch einen Unternehmensbesuch sowie die Einführung in die GaBi Software, inklusive einer entsprechenden Anwendungsübung.

Wissenschaftliche Leitung & Referenten
Modulübersicht

Quickfacts

Format:
Zertifikatskurs
Dauer:
25.03. - 29.03.2019
Umfang:
5 Tage
Kosten:
3.200 €
Abschluss:
RWTH Executive Certificate
Sprache:
Englisch

Beratung

Jael Schröder

Leiterin Zertifikatskurse & Inhouse Programme
Tel.: +49 241 80 23682
j.schroeder@academy.rwth-aachen.de