Systematische Innovationsmethodik

Fördern Sie Produktinnovationen durch strategisch angewandte Konstruktionsmethodik

Erlernen Sie durch eine systematische, lösungsneutrale und funktionsgetriebene Arbeitsweise Produktlösungen abstrahiert zu betrachten. Dadurch können Sie neue Lösungskonzepte entwickeln und Produktinnovationen gezielt fördern.

Kursinhalte

Produkt- und branchenneutrale Methoden für die gezielte technische Lösungsfindung
Optimierung neuer Produktgenerationen durch systematische Variation aktueller
    Lösungen
Allgemeingültige Methoden, die an praxisnahen Beispielen greifbar werden
Erprobung der Anwendung in interaktiven Workshops

Teilnehmendenkreis
Sie sind KonstrukteurIn, ProduktmanagerIn, ProduktentwicklerIn, ProduktdesignerIn aus den Bereichen Maschinenbau, Produktentwicklung oder Produktdesign.

Motivation
Optimierung und Aktualisierung der Produktportfolios ist durch zunehmenden Kosten- und Konkurrenzdruck in weitestgehend allen Industrien und Branchen nötig. Ein signifikanter Teilschritt ist hierbei die Identifikation neuer technischer Lösungen, losgelöst von bekannten Konzepten und den scheinbaren Einschränkungen des bestehenden Portfolios.

Methodik
Im Rahmen dieses eintägigen Seminars werden verschiedene erfolgreich angewandte Methoden für systematische Produktinnovation vorgestellt: von der Anforderungsermittlung bis zum Gestaltfindung. Für jeden Schritt der Identifikation technischer Lösungen werden entsprechende Werkzeuge nicht nur theoretisch erläutert, sondern auch vor Ort an Produktbeispielen demonstriert.

Details zum RWTH Workshop "Systematische Innovationsmethodik"

Am ersten Tag des Workshops werden folgende Themeninhalte vermittelt:

  • Einleitung: Produktionsentstehungsprozesse
  • Anforderungsermittlung: Quantifizierung der Kundensicht
  • Funktionssynthese als Grundlage der Innovation und zielgerichtete Lösungsfindung
  • Systematische Lösungsvariation, initiale Gestaltfindung und konstruktive Schwachstellenanalyse
  • Abhilfemaßnahmen üblicher Konzeptschwächen und Ausblick
Referenten                                        
Modulübersicht                                

Quickfacts

Format:
Workshop
Dauer:
28.04.2020
Umfang:
1 Präsenztag
Kosten:
650 €

inkl. Mittagessen, Kursunterlagen & Rahmenprogramm, exkl. Übernachtung/An- & Abreise

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Sprache:
Deutsch

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Gern bieten wir Ihnen diesen Kurs auch individuell auf Ihre Unternehmensbedürfnisse zugeschnitten als Customized-Programm an. Erfragen Sie jetzt Ihr Angebot!

Download: Kursflyer | pdf, 562 KiB

Wir beraten Sie gern

Berufsbegleitende Weiterbildung an der Academy