Zielgruppe

Der Studiengang richtet sich an Absolventinnen und Absolventen eines Studiums der Medizin und Life Sciences sowie an Absolventinnen und Absolventen aus den Bereichen Informatik, Mathematik und Naturwissenschaften mit einer spezifischen (medizin-informatischen) Berufserfahrung von mindestens einem Jahr.

Dieser weiterbildende Studiengang berechtigt zur Promotion.

Bei der zuständigen Landesärztekammer sind Anrechnungen zur Weiterbildung gemäß der WBO der Landesärztekammer angefragt.