M.Sc. Laboratory Animal Science

Bei dem Masterstudiengang M.Sc. in „Laboratory Animal Science“ handelt es sich um einen Teilzeitstudiengang in englischer Sprache, der auf einem Blended-Learning Konzept basiert. Besonders im Fokus stehen die Anforderungen von Wissenschaftlern aus Forschung und Industrie sowie die Anforderungen der Aufsichtsbehörden.

Das Programm hat folgende Ziele:

  • Entwicklung von wissenschaftlichem Engagement, Annahme und Verständnis der EU-Richtlinie 2010/63
  • Sicherstellung, dass die 3R und die EU-Richtlinie 2010/63 im Mittelpunkt der Planung, Gestaltung und Bewertung von Tierversuchen stehen und alternative Methoden für die Anwendung von Tierversuchen in Betracht gezogen werden
  • Förderung eines EU-einheitlichen Bildungsprogramms für die EU-weite Umsetzung der 3R und der EU-Richtlinie 2010/63, sowie die damit verbundene bestmögliche Vorgehensweise

Zu den Formen der Wissensvermittlung in diesem Studiengang gehören E-Learning Einheiten und Web-Seminare sowie Präsenzphasen mit praktischen Übungen im Labor. Dieses Lernkonzept ermöglicht den Teilnehmern eine hochwertige, akademische und karrierefördernde Ausbildung. Die kleine Kursgröße von bis zu 15 Teilnehmern fördert den regen Austausch der Studierenden und den persönlichen Kontakt zu den Lehrenden.

Vorteile von Absolventen:

  • Ein detailliertes und spezialisiertes, tierexperimentelles Fachwissen, basierend auf den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen der Versuchstierkunde
  • Befähigung zum selbstständigen, wissenschaftlichen Arbeiten im Bereich Versuchstierkunde. Dazu gehören: Planung, Durchführung, Beurteilung und Verbesserung von Tierversuchen unter Einhaltung aktuellster ethischer Kriterien, sowie einer tiergerechten Haltung, Pflege und Versorgung der Versuchstiere
  • Gelegenheit zur Netzwerkbildung mit Referenten und anderen Teilnehmern
  • Einzigartige Erfahrungen anhand eines breiten Spektrums an Versuchstieren, vom Nagetier bis hin zum nichtmenschlichen Primaten

Dieses Programm wird in modernsten Einrichtungen der RWTH durchgeführt und durch den Einsatz von international renommierten Gastdozenten unterstützt.

 

Für detaillierte Kursinformationen besuchen Sie bitte unsere englische Webseite!

Quickfacts

Format:
Master of Science
Dauer:
2 Jahre
Umfang:
8 Module (davon 1 Wahlmodul) + Anwesenheitsblock 10 Tage pro Semester + Masterarbeit
Credit Points:
90 ECTS
Kosten:
5.500 € pro Semester (5.250 € für Bechäftigte im öffentlichen Dienst), Frühbucherrabatt bis zum 30.04. möglich
Abschluss:
Master of Science
Sprache:
Englisch
Brochure MLAS | pdf, 1 MiB