Projektmanager/in für internationale Kurskoordination (w/m/d)

Stellennummer: STP-2022-002

Die RWTH International Academy gGmbH ist der Weiterbildungsanbieter der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen und beschäftigt sich mit der Konzeption, Vermarktung und organisatorischen Durchführung von Bildungsprogrammen. Gemeinsam mit den Instituten der RWTH bereiten wir das vielfältige Wissen der Universität auf und machen es so für unsere Kunden aus Unternehmen, Kommunen und Öffentlichkeit zugänglich.

Der Bereich Short-Term Programs ist spezialisiert auf das Angebot von kurzzeitigen Weiterbildungsprogrammen für internationale Studierende. Dies umfasst neben der Konzeption, Vermarktung und Koordination der Programme ein umfassendes soziales Betreuungsprogramm während der Präsenzphasen. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Projektmanager/in für internationale Kurskoordination (w/m/d).

Ihre Aufgaben

  • Sie planen und organisieren die Lehre unserer Kurse sowie das thematisch passende Rahmenprogramm
  • Sie übernehmen die Kommunikation mit den Dozierenden der RWTH Aachen und bilden damit die Schnittstelle zu den Instituten
  • Sie kümmern sich um Verträge, Zertifikate und Qualitätsberichte
  • Sie stehen im engen Kontakt mit internationalen Partnern (Hochschulen, Vereine, Agenturen) und designen maßgeschneiderte Programme für deren Zielgruppen
  • Sie verfassen Texte für Werbematerialien und halten online Infoveranstaltungen zur Gewinnung neuer internationaler Studierender
  • Sie unterstützen die internationalen Studierenden aktiv während sie online oder vor Ort an den Kursen teilnehmen (Hochphase Juni bis August)

Ihr Profil

  • Abgeschlossene(s) Studium/Ausbildung im Bereich Organisation, Kommunikation, Wirtschaft oder vergleichbares
  • Erste Erfahrungen in Veranstaltungsorganisation, Projektmanagement oder Bildungsbereich von Vorteil
  • Ausgezeichnetes Kommunikationsvermögen in Wort und Schrift (Deutsch und Englisch)
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programme
  • Lösungsorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten mit Dienstleistungsmentalität
  • Ein hohes Maß an interkultureller Kompetenz und Kontaktfähigkeit
  • Bereitschaft zu vereinzelten Abend- oder Wochenenddiensten bei Events

Unser Angebot an Sie

Wir bieten Ihnen eine sehr abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem internationalen und wachsenden Unternehmen. Durch Ihre Aufgaben in unserem Team erhalten Sie vielfältige Einblicke die Themenwelt der RWTH sowie die Mobilität internationaler Studierender und können Kreativität und Organisationstalent unter Beweis stellen. Hinzu kommen:

  • Offene Teamkultur und selbstbestimmtes Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten durch ein Gleitzeitmodell
  • Verpflegung und Gesundheit: Pilates, Kaffee, Tee, Wasser, frisches Obst
  • Bezuschussung der betrieblichen Altersvorsorge

Es handelt sich um eine Stelle mit einem Beschäftigungsumfang von 40 Stunden/Woche, die zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen ist. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet; eine Verlängerung wird angestrebt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (Anschreiben und Lebenslauf) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühesten Eintrittstermins bis zum 15.06.2022 an:

RWTH International Academy gGmbH
Frau Mareike Botzet
Campus-Boulevard 30, 52074 Aachen
karriere@academy.rwth-aachen.de